sintern


sintern
Sinter
»poröses, aus Ablagerungen von fließendem Wasser entstandenes ‹Kalk›gestein«: Das altgerm. Wort bezeichnete ursprünglich die glühende, beim Schmelzen und ersten Schmieden ausgeschiedene Metallschlacke sowie den so genannten Hammerschlag. Diese Bedeutungen haben mhd. sinder, sinter, ahd. sintar, mniederl. sinder, aengl. sinder (auf gleichbed. engl. cinder hat frz. cendre »Asche« eingewirkt) und aisl. sindr. Da dann auch die erstarrte Metallschlacke so bezeichnet wurde, konnte »Sinter« im 17. Jh. auf die fest gewordenen mineralischen Ausscheidungen von Quellen, Kalkgestein usw. übertragen werden (dazu die Zusammensetzungen »Kalk-, Kieselsinter, Sinterterrasse«). Nur in diesem fachsprachlichen Sinn gilt das Wort heute. Außerhalb des Germ. ist vielleicht die Sippe von aslaw. sȩdra »geronnene Flüssigkeit« (serbokroat. sedra »Kalksinter«) urverwandt. – Abl.: sintern »Sinter bilden« (16. Jh.; jetzt auch für ein technisches Verfahren in der Metallverarbeitung).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sintern — Sintern, verb. regul. neutr. welches das Hülfswort seyn erfordert. 1. Tropfenweise heraus rinnen, von flüssigen Körpern, tröpfeln. Es ist in der anständigen Sprechart des Bergbaues und der Mineralogie am üblichsten; im gemeinen Leben sagt man… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Sintern — Sintern, 1) tröpfeln, bes. von Flüssigkeiten, welche tropfenweise aus der Erde u. dem Gesteine fließen; daher Sinterwasser, mit erdigen Theilen geschwängertes Wasser, welches aus dem Gestein dringt, 2) (Bergb.), gerinnen od. feste Theile absetzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sintern — Gesinterter offenporiger Metallschaum Wendeschneidplatte …   Deutsch Wikipedia

  • sintern — schmelzen; fritten * * * sịn|tern 〈V.; hat〉 I 〈V. intr.〉 1. ein feuerfester Stoff sintert backt beim Erhitzen auf hohe Temperaturen zusammen u. verfestigt sich 2. ein im Wasser gelöster Stoff sintert bildet Mineralien II 〈V. tr.〉 etwas sintern… …   Universal-Lexikon

  • Sintern — Sinterung * * * sịn|tern 〈V.; hat〉 I 〈V. intr.〉 1. ein feuerfester Stoff sintert backt beim Erhitzen auf hohe Temperaturen zusammen u. verfestigt sich 2. ein im Wasser gelöster Stoff sintert bildet Mineralien II 〈V. tr.〉 etwas sintern durch… …   Universal-Lexikon

  • sintern — sịn|tern 〈V.〉 1. ein feuerfester Stoff sintert backt beim Erhitzen auf hohe Temperaturen zusammen u. verfestigt sich; ein im Wasser gelöster Stoff sintert bildet Mineralien 2. 〈V.〉 etwas sintern durch starkes Erhitzen verfestigen; ein Gemisch… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • sintern — sịn|tern ([durch]sickern; Sinter bilden; Technik durch Erhitzen zusammenbacken lassen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Laser-Sintern — 3D Drucker Selektives Lasersintern (SLS) Selektives Lasersintern (SLS) ist ein Verfahren, um räumliche Strukturen durch Sintern aus einem pulverförmigen Ausgangsstoff herzustellen. Es ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Sinterung — Sintern * * * Sịn|te|rung 〈f. 20; unz.〉 das Sintern * * * Sịn|te|rung, die; (Technik): das Sintern …   Universal-Lexikon

  • Sinteranlage — ein gesintertes Werkstück Wendeschneidplatte aus Sinterhartmetall mit einer Hartstoffschicht beschichtet Sintern (auch …   Deutsch Wikipedia